Ländlehockey Sommercup

Für alle Eishockey-Verrückten bietet sich April nochmals die Chance Eishockey zu spielen. Ländlehockey veranstaltet den Sommercup in der Feldkircher Vorarlberghalle um den Saisonabschluss zu unterstreichen und auch internationale Teams kennen zu lernen.

Das Turnier wird LIVE im Internet gestreamt, dabei werden die Torcameras von Laendlehockey zum Einsatz kommen, die nach erfolgreichem Test eventuell auch in der  VEHL eingesetzt werden könnten. Bei diesem Turnier stehen Spaß und Geselligkeit im Vordergrund um anschließend in den verdienten Eishockey-Urlaub gehen zu können.

Turnierbestimmungen Sommercup 2017 in Feldkirch
• Gespielt wird 5 gegen 5 + Torhüter
• Die Spielzeit pro Spiel beträgt 25 Minuten Brutto
• Bodycheck sind nicht erlaubt (grobe Fouls werden streng bestraft und können zum Ausschluss vom Turnier führen)
• Zwei Spieldauer Disziplinarstrafen führen zum Ausschluss vom Turnier
• Jeder Spieler ist nur für eine Mannschaft spielberechtigt
• Ansonsten gelten die Regeln des IIHF
• Schiedsrichter werden vom Veranstalter gestellt

Modus:
• Gespielt wird in zwei Gruppen, jeder gegen jeden
• Die erst- und zweitplatzierten je Gruppe spielen in Kreuzspielen um den Turniersieg. Die Sieger, der jeweiligen Gruppen stehen im Finale, die Verlierer bestreiten das kleine Finale.
• Alle anderen Spiele werden nach Reihung der Tabellen ausgespielt. 3-3, 4-4,5-5 usw..

Anmeldung:
• Fixe Teilnahme nach Eingang des Nenngeldes Euro 300,–
• Anmeldeschluss ist der 15.04.2017

Weitere Informationen finden sie unter www.laendlehockey.at