Niederlage zum Schluss

Die österreichische U18-Nationalmannschaft der Damen beendete die IIHF U18 Weltmeisterschaft Division IA in Ungarn mit einer Niederlage gegen die Gastgeberinnen.

Den Klassenerhalt hatte die österreichische U18-Nationalmannschaft der Damen bereits vor dem letzten Spiel gegen Gastgeber Ungarn in Budapest geschafft. Aufgrund der Niederlage von Norwegen gegen die Slowakei wenige Stunden zuvor wäre im Abendspiel gegen die Gastgeberinnen bei einem Sieg sogar die Bronzemedaille möglich gewesen.

Am Ende setzte es aber eine 0:3-Niederlage in einer ausgeglichenen Partie. Ungarn überholte damit noch die Österreicherinnen, die dieses WM-Turnier auf dem fünften Rang abschlossen. Den Aufstieg holte sich Deutschland, Absteiger ist Frankreich.

2017 IIHF Damen U18 Weltmeisterschaft Division IA

08. – 14. Jänner 2017
Spielort
Budapest/Ungarn

Teilnehmer
Österreich, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Norwegen, Slowakei

Spielplan
08.01.2017, 12:00 Uhr: Österreich – Frankreich 2:1 (1:1,0:0,1:0)
Tore: Schafzahl (6.), Luftenegger (51.) bzw. Allenbach (7.)
Strafminuten: 4 bzw. 6
08.01.2017, 15:30 Uhr: Norwegen – Deutschland 3:2 (1:1,0:1,2:0)
08.01.2017, 19:00 Uhr: Ungarn – Slowakei 0:4 (0:0,0:3,0:1)

09.01.2017, 12:00 Uhr: Frankreich – Norwegen 2:3 n.V. (1:1,0:0,1:1)
09.01.2017, 15:30 Uhr: Slowakei – Österreich 3:2 (1:0,1:0,1:2)
Tore: Istocyova (6.), Kosecka (24./PP), Haluskova (54.) bzw. Trummer (55.), Luftenegger (57.)
Strafminuten: 4 bzw. 14
09.01.2017, 19:00 Uhr: Deutschland – Ungarn 3:0 (1:0,1:0,1:0)

11.01.2017, 12:00 Uhr: Deutschland – Slowakei 2:0 (1:0,1:0,0:0)
11.01.2017, 15:30 Uhr: Österreich – Norwegen 3:2 (2:0,0:1,1:1)
Tore: Kraus (3., 11.), Matzka (58./PP) bzw. Johansen (38./PP), Berge (45./PP)
Strafminuten: 14 bzw. 22
11.01.2017, 19:00 Uhr: Frankreich – Ungarn 1:3 (0:0,1:0,0:3)

12.01.2017, 12:00 Uhr: Deutschland – Österreich 7:0 (3:0,1:0,3:0)
Tore: Amort (11.), Klinger (13./PP), Brendel (20./PP, 40.), Botthof (44.), Welcke (48.), Kaiser (51./SH)
Strafminuten: 8 bzw. 6
12.01.2017, 15:30 Uhr: Slowakei – Frankreich 6:1 (2:0,1:0,3:1)
12.01.2017, 19:00 Uhr: Norwegen – Ungarn 5:3 (0:2,2:0,3:1)

14.01.2017, 12:00 Uhr: Slowakei – Norwegen 4:1 (1:0,1:1,2:0)
14.01.2017, 15:30 Uhr: Frankreich – Deutschland 2:4 (0:1,1:2,1:1)
14.01.2017, 19:00 Uhr: Ungarn – Österreich 3:0 (0:0,2:0,1:0)
Tore: Varadi (27./PP2), Horvath (34., 48.)
Strafminuten: 10 bzw. 14

Rang
1
2
3
4
5
6

Team
Deutschland
Slowakei
Norwegen
Ungarn
Österreich
Frankreich

W
4
4
2
2
2
0

OTW
0
0
1
0
0
0

OTL
0
0
0
0
0
1

L
1
1
2
3
3
4

PTS
12
12
8
6
6
1

Tore
18:5
17:6
14:14
9:13
7:16
7:18