VEHL1

Teilnehmende Vereine

SC Hohenems 2
EHC Montafon
EHC Alge Elastic Lustenau
EHC Hard „Die Haie“
DEC/ECB Juniors
SC Feldkirch
EHC Ice Tigers Dornbirn

MODUS

Phase 1): „Grunddurchgang“

Gespielt wird eine einfache Hin- & Rückrunde (12 Spieltage) + zusätzliche Runde (aufgeteilt in drei Heim- und drei Auswärtsspiele) und 3×20 Minuten Netto, die Plätze 1-4 nehmen am Playoff teil.

Bei Unentschieden nach regulärer Spielzeit erfolgt nach einer zweiminütigen Pause ohne Eisreinigung ein Penaltyschießen nach ÖEHV-Regeln (DÖM2016/17). Max. 10 Schützen ansonsten Unentschieden.

Phase 2): „Playoff“

Halbfinale: ein Hin- und Rückspiel*
Im Halbfinale spielen die Plätze 1-4 aus dem Grunddurchgang: Der bestplatzierte Verein nach dem Grunddurchgang spielt gegen den am niedrigsten gereihten Verein nach dem Grunddurchgang, der am zweitbesten platzierte Verein spielt gegen den am zweitschlechtesten Verein.

Finale:
Im Finale spielen die Sieger des Halbfinales. Der besser platzierte Verein aus dem Grunddurchgang hat im ersten Spiel das Heimrecht. Gespielt wird in einer Serie „Best-of-Three“.


NEWS