VEHL3

vehl_3_frei

Teilnehmende Vereine:
EC Unatic Kings Dornbirn
HC Montfortstädter Knights
EHC Göfis
HC Torpedo Feldkirch
EC Bad Hornets
EC Emser Ducks

Phase 1): "Grunddurchgang"

Gespielt wird eine einfache Hin- & Rückrunde (12 Spieltage) und 2x30 Minuten Brutto. Die letzten beiden Spielminuten werden, unabhängig vom Spielstand, Netto gespielt!

Bei Unentschieden nach Regulärer Spielzeit erfolgt nach einer zweiminütigen Pause ohne Eisreinigung ein Penaltyschießen nach ÖEHV-Regeln (DÖM2016/17). Max. 10 Schützen ansonsten Unentschieden

Phase 2): "Playoff"

Halbfinale:
Im Halbfinale spielen Platz 1-4 und 2-3 aus dem Grunddurchgang. Der besser platzierte Verein aus dem Grunddurchgang hat im ersten Spiel das Heimrecht. Gespielt wird in einer Serie „Best-of-Three“.

Finale:
Im Finale spielen die Sieger des Halbfinales. Der besser platzierte Verein aus dem Grunddurchgang hat im ersten Spiel das Heimrecht. Gespielt wird in einer Serie „Best-of-Three“.


NEWS

  • Drei Titel en suite für Knights 25. Februar 2017

    Was für eine Erfolgsserie! Bereits zum dritten Mal in Folge sichern sich die Montfortstädter Knights die Meisterschaft. Der neue und alte Champion siegt im Spiel gegen den EC Unatic Kings Dornbirn eindrucksvoll. Weiterlesen →

  • Matchpuck für Ritter 21. Februar 2017

    Die Montfortstädter gewinnen das erste Finalspiel gegen die Unatic Kings Dornbirn klar mit 6:2. Ein Spiel vor knapp 200 Zuschauern auf hohem Niveau lieferten sich die beiden Finalisten im ersten Spiel um den Titel in der VEHL3. Weiterlesen →

  • Trainer-Effekt bei den Knights 15. Februar 2017

    Die Montfortstädter Knights gewinnen das dritte Halbfinale gegen den EHC Göfis diskussionslos mit 6:1 und qualifizieren sich mit 2:1 Siegen in der Serie für das Playoff-Finale. der VEHL3 Weiterlesen →

  • Knights legen vor 5. Februar 2017

    Der HC Montfortstädter Knights gewinnt das erste Playoff-Halbfinal-Spiel gegen den EHC Göfis und stellt in der „Best-of-three“-Serie auf 1:0. Das Team von Mike Lüers setzt sich in Heimspiel nach 0:2-Rückstand mit 5:3 durch. Weiterlesen →

  • Harter Kampf im Tabellenkeller 14. Januar 2017

    Die Emser Ducks haben durch eine konzentrierte Mannschaftsleistung ihr Heimspiel gegen den EC Torpedo Feldkirch gewonnen. Alexander Mischitz und Werner Prettenhofer treffen für den ECD. Weiterlesen →

  • Gala in der Nibelungenstadt 31. Dezember 2016

    Nach dem kräfteraubenden Heimspiel vergangenen Dienstag gegen den EHC Göfis, wartete am Freitagabend der nächste Gegner auf die Montfortstädter. Diese zeigten sich dabei in Torlaune und siegten gegen den EC Emser Ducks mit 17:1. Weiterlesen →

  • Teamleistung wurde belohnt 28. Dezember 2016

    Die Vorzeichen für das Spiel gegen den Vize-Meister, EHC Göfis, standen nicht gut. Topscorer Lackinger für ein Spiel gesperrt und einige Stammspieler standen den Montfortstädtern nicht zur Verfügung. Weiterlesen →

  • Pleite und Kantersieg 7. Dezember 2016

    Nur ein erzielter Treffer der Montfortstädter Knights – gegen bissige Hornissen – reichte im Auswärtsspiel vergangenen Mittwoch nicht für Punkte. Zu viele Strafminuten besiegelten schlussendlich eine 1:3 Niederlage. Weiterlesen →

  • Zwei Spiele in drei Tagen 23. November 2016

    Nach einer langen Spielpause von über zwei Wochen bestreiten die Knights in der kommenden Woche gleich zwei schwere Meisterschaftsspiele.

    Weiterlesen →

  • Torpedo schlägt zurück 21. November 2016

    Nach der bitteren 5:6 Niederlage im Derby gegen die Bad Hornets im zweiten Ligaspiel, war für den HC Torpedo Wiedergutmachung angesagt. Weiterlesen →