VEHL3

Teilnehmende Vereine

EHC Göfis
EC Bad Hornets Feldkirch
SC 2000 Lustenau
Crashbulls Ravensburg
HC Torpedo Feldkirch
MTU Pirates Friedrichshafen
EC Grizzly’s Dornbirn

MODUS

Phase 1): „Grunddurchgang“

Gespielt wird eine einfache Hin- & Rückrunde (12 Spieltage) und 2×30 Minuten Brutto. Die letzten beiden Spielminuten werden, unabhängig vom Spielstand, Netto gespielt!

Bei Unentschieden nach Regulärer Spielzeit erfolgt nach einer zweiminütigen Pause ohne Eisreinigung ein Penaltyschießen nach ÖEHV-Regeln (DÖM2016/17). Max. 10 Schützen ansonsten Unentschieden

Phase 2): „Playoff“

Halbfinale:
Im Halbfinale spielen Platz 1-4 und 2-3 aus dem Grunddurchgang. Der besser platzierte Verein aus dem Grunddurchgang hat im ersten Spiel das Heimrecht. Gespielt wird in einer Serie „Best-of-Three“.

Finale:
Im Finale spielen die Sieger des Halbfinales. Der besser platzierte Verein aus dem Grunddurchgang hat im ersten Spiel das Heimrecht. Gespielt wird in einer Serie „Best-of-Three“.


NEWS

  • Spannung in der VEHL3 21. November 2018

    Am dritten Spieltag in der „ALFI Getränke“ VEHL 3 waren die Crashbulls aus Ravensburg zu Gast in der Vorarlberghalle. Die große Gretchenfrage, wer fährt nach dem Match als Sieger vom Eis?

    Weiterlesen →
  • Neuer Sponsor, Arena kommt 2020 21. November 2018

    Obwohl die Saison schon in vollem Gange ist konnte VEHV-Präsident Simon Schwark noch einen weiteren Coup landen. Mit dem Getränkehändler Alfi wurde ein weiterer Ligasponsor gewonnen.

    Weiterlesen →
  • Start in der VEHL3 21. Oktober 2018

    Im ersten Saisonspiel der VEHL 3 trafen die Grizzlys Dornbirn auf den SC 2000 aus Lustenau. Es war das Duell Aufsteiger gegen Vorjahresfinalist.

    Weiterlesen →
  • Dritte Liga mit Auf- und Absteigern 26. September 2018

    Die dritte Leistungsstufe im Vorarlberger Eishockeyunterhaus startet trotz des Ausstiegs der Bulldogs Dornbirn 2 mit sieben Vertretern in die Saison 2018/19.

    Weiterlesen →
  • Ausgleich der Halbfinalserie 19. Februar 2018

    Alles ist offen für die EC Bad Hornets Feldkirch im Playoff der VEHL3. Im zweiten Fight  der Best of Three Serie gegen die Crashbulls aus Ravensburg wurde die Chance auf das Finale gewahrt. Die deutschen Nachbarn wollten nach dem ersten Sieg den Deckel zumachen, die Feldkircher hatten allerdings einiges dagegen. 

    Weiterlesen →
  • Mit Disziplin zum Heimsieg 7. Dezember 2017

    Im 7. Ligaspiel der VEHL3 empfingen die Bad Hornets zum Rückspiel den SC 2000 Lustenau. Nach der herben Ohrfeige im Hinspiel war man vor den Rheindörflern gewarnt. Hellwach, munter starteten wir ins Match.

    Weiterlesen →
  • VEHL3 in neuem Glanz 11. Oktober 2017

    Die ersten Spiele sind schon Geschichte, die VEHL3 wartet noch auf ihre Saisoneröffnung. Sieben Team kämpfen heuer um den Titel in der dritthöchsten Leistungsstufe auf Landesebene, doch wer hat ernsthafte Chancen und warum sieht die Liga aus, wie sie heuer aussieht? Wir erklären es euch in diesem Artikel.

    Weiterlesen →
  • Emser Ducks wieder am Eis 28. August 2017

    Am vergangenen Wochenende startete auch der EC Emser Ducks mit dem ersten Eistraining in der Eishalle von Widnau in die neue Spielzeit.

    Weiterlesen →
  • Drei Titel en suite für Knights 25. Februar 2017

    Was für eine Erfolgsserie! Bereits zum dritten Mal in Folge sichern sich die Montfortstädter Knights die Meisterschaft. Der neue und alte Champion siegt im Spiel gegen den EC Unatic Kings Dornbirn eindrucksvoll.

    Weiterlesen →
  • Matchpuck für Ritter 21. Februar 2017

    Die Montfortstädter gewinnen das erste Finalspiel gegen die Unatic Kings Dornbirn klar mit 6:2. Ein Spiel vor knapp 200 Zuschauern auf hohem Niveau lieferten sich die beiden Finalisten im ersten Spiel um den Titel in der VEHL3.

    Weiterlesen →