VEHL4

Teilnehmende Vereine

EC Emser Ducks
EC Unatic Kings Dornbirn 2
EC Montfort Rhinos
HC Nüziders
EHC Eisflitzer Hohenems
HC Rankweil 2
EC Bad Hornets Feldkirch 2

MODUS

Phase 1): „Grunddurchgang“

Gespielt wird eine einfache Hin- & Rückrunde (12 Spieltage) und 2×30 Minuten Brutto. Die letzten beiden Spielminuten werden, unabhängig vom Spielstand, Netto gespielt!

Bei Unentschieden nach Regulärer Spielzeit erfolgt nach einer zweiminütigen Pause ohne Eisreinigung ein Penaltyschießen nach ÖEHV-Regeln (DÖM2016/17). Max. 10 Schützen ansonsten Unentschieden

Phase 2): „Playoff“

Halbfinale:
Im Halbfinale spielen Platz 1-4 und 2-3 aus dem Grunddurchgang. Der besser platzierte Verein aus dem Grunddurchgang hat im ersten Spiel das Heimrecht. Gespielt wird in einer Serie „Best-of-Three“.

Finale:
Im Finale spielen die Sieger des Halbfinales. Der besser platzierte Verein aus dem Grunddurchgang hat im ersten Spiel das Heimrecht. Gespielt wird in einer Serie „Best-of-Three“.


NEWS

  • Spielverschiebung VEHL 1 und 3 19. Dezember 2013

    Folgende Spiele wurden neu angesetzt:

    Weiterlesen →
  • Knights ziehen Grizzlys das Fell über 18. Dezember 2013

    Mit einem 7:2 Heimerfolg gegen die KMT Gizzlys festigen die Montfortstädtner Knights den zweiten Platz in der VEHL 3 und halten sogar noch Tuchfühlung zur Spitze. Dabei war Toptorjäger Raphael Zwischenbrugger wieder einmal das Zünglein an der Waage, mit fünf Volltreffern entschied er das Spiel theoretisch im Alleingang, praktisch war dieser Sieg jedoch der tollen Mannschaftsleistung zu verdanken!

    Weiterlesen →
  • VEHL 3: HCM Knights schlagen KMT Grizzlys 13. November 2013

    Die Vorzeichen für dieses Duell konnten brisanter nicht sein, sind die beiden Teams doch die Schlusslichter in der Fair-Play Wertung und ein Spiel zwischen Dornbirnern und Feldkirchern birgt immer ein gewisses „Gefahrenpotential“. Die Partie war durchzogen von sehr vielen Fouls, so sammelten die beiden Mannschaften insgesamt 63 Strafminuten.

    Weiterlesen →