Weiterbildung Eislauftechnik

Vergangenen Samstag, den 9. März 2019, veranstaltete der VEHV in Zusammenarbeit mit dem EHC Montafon und Anton Walch einen Weiterbildungslehrgang mit dem Thema Eislauftechnik im Aktivpark Montafon.

20 Teilnehmer aus Vorarlberg und Deutschland erhielten ihre Urkunde, die zur Lizenzverlängerung dient und es dem Verein ermöglicht, weiterhin Landesförderung zu erhalten. Referent Anton Walch, Ausbilder beim EHC  Red Bull Salzburg, legte bei diesem Kurs, bestehend aus einer Stunde Theorie und anschließender Einheit auf dem Eis, den Schwerpunkt auf die eisläuferischen Fähigkeiten.

Mit grossem Interesse folgten die Teilnehmer seinen Ausführungen in Theorie- und Praxiseinheiten und konnten für Ihre Tätigkeiten in ihren Vereinen wichtige Impulse mitnehmen.
Der VEHV dankt den Verantwortlichen und wird sich weiterhin um eine zielorientierte, qualifizierte Ausbildung der Trainer und Betreuer bemühen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*